Was ist eine ambulante Herzgruppe

Was ist eine ambulante Herzgruppe? Eisstockschiessen

Kardiologen und Hausärzte haben gemeinsam mit Bewegungstherapeuten die ambulante Herzgruppe entwickelt. Sie können nach einem Herzinfarkt, einer Bypass-Operation oder Ballon-Dilatation ebenso an diesem Gruppenangebot teilnehmen, wie Personen mit Rhythmusstörungen, Klappenfehlern oder anderen Herzerkrankungen.

Einmal wöchentlich kommt die Gruppe zusammen, um gemeinsam unter ärztlicher Betreuung Gesund-heitssport zu treiben und die Umstellung auf ihre neue Lebens- situation zu meistern. Neben Bewegungstheapie helfen dabei Entspannungsübungen und Gruppengespräche. Das betreuende Team aus Arzt/Ärztin und Übungsleiter/In steht Ihnen mit Rat und Hilfe zur Seite.


Was bietet und bewirkt der Gesundheitssport? Eisstockschiessen

Alle Bewegungsprogramme werden von qualifizierten Bewegungs- therapeuten geleitet. Je nach Belastbarkeit stehen Übungsgruppen und Trainingsgruppen zur Verfügung.

Geringer belastbare Teilnehmer verbessern behutsam ihre körperliche Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit.

Bei höherer Belastbarkeit bieten wir Ihnen die Teilnahme in einer Trainingsgruppe an. Dort wird Ihr Herz-Kreislauf-System gezielt trainiert, die Blutversorgung Ihres Herzmuskels verbessert sich und Ihr Herz wird auf Dauer entlastet.

Das Bewegungsprogramm besteht aus einer wechselnden Folge von Gymnastik, kleinen Laufeinheiten, Spielen und Tanz.

Alle Angebote werden ergänzt durch Entspannungsübungen, die Ihr psychisches Wohlbefinden verbessern helfen. Gruppengespräche mit dem Betreuerteam sind ein weiterer wichtiger Bestandteil der Stunden.

Außerhalb der Herzgruppen-Stunden organisiert der Patientenrat IGAH Ausflüge, Veranstaltungsbesuche, geselliges Beisammensein, Lebensgefährten bzw. Angehörige sind dabei gern gesehene Gäste

.

Schon so manche Freundschaft wurde dabei geschlossen.

Der Gesundheitssport unserer Herzgruppen will Freude und Spaß an der Bewegung vermitteln - ohne Leistungsgedanke!

Sie lernen:

Sie lernen, Ihre Risikofaktoren in den Griff zu bekommen und wieder alltagstauglich zu werden.

Der Herzsport im Kreis Reutlingen stellt ein umfassendes therapeutisches Angebot dar, das seit über 35 Jahren großen Zuspruch erfährt.